Der Jazz- Saxophonist

Hey Baby, weißte noch –
Joe, der Jazzsaxophonist?
Fragst du dich eigentlich nie,
was aus dem Typ geworden ist?
Gestern Nacht, da bin ich ihm im Club
per Zufall übern Weg gelaufen.
Da hing er an der Bar rum
mit ´ner Flasche Jacky
um sich einen anzusaufen.
Er meinte zu jedem: Ey, mach’s Gesicht zu
und irgendwann machte er ´nen Schuh

Harte Zeiten für Joe, die Karriere gefloppt
Jetzt hat er ´nen Durchhänger, Mann!
Macht am Tag ´nen Job als Taxifahrer
und hat nachts die Kurvenschuhe an
Er packte das Saxophon in den Koffer
Seinen Traum, den gab er auf.
Ich sag dir, Joe war damals sowas von hip
Fast wie Charlie “ Bird “ Parker
Der hatte es drauf

Doch ich glaub, dass Joe manchmal,
wenn er so im Taxi rumfährt
noch ´n bisschen davon träumt –
von so ´nem richtig großen Mega-Konzert.
Und vielleicht is‘ er dann
für einen Moment verwirrt
und glaubt dran, es doch noch hinzukriegen
Wär‘ cool, wenn das passiert …
Vielleicht packt er das Saxophon wieder aus
und kommt dann endlich ganz groß raus …

Spiel’s noch einmal, Joe …

Top
Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber