News

Die Bundeskanzlerin und der Bundeskünstler.

Starstatement Logo

24.01.2023: StarStatement.com. Läuft doch!

Was, Ihr kennt StarStatement.com nicht??? Ihr klickt ja wohl nicht richtig!!?? Deutschlands coolster CEO Frank Gerber hat wieder megamäßige Künstler am Start: Nina Chuba, Kendrick Lamar, Taylor Swift, Beyonce, Justin Bieber, Ariana Grande, Nicki Minaj, Selena Gomez, Badmomzjay, Rihanna, Metallica und Rapperin Shirin David u.v.m.

Es ist wie eine Szene aus einem spannenden Agententhriller, um Mitternacht an einem geheimen Ort. ‘Ne Parkbank an der Alster, mitten in Hamburg. Der medienscheue und exentrische StarStatement-CEO Frank Gerber joggt im schwarzen Prada-Hoodie und mit schwarzer Super-Sonnenbrille und mit Kippe im Mundwinkel direkt auf uns zu, eskortiert von breitschultrigen „Buddy-Guards “ und einigen surrenden Drohnen am Himmel. Very Very Big Cinema! „ Hi! “, ruft er lächelnd. „ Alles Gucci? “
„ Hey “. Diskret tauschen wir relevante Infos aus. Top secret, natürlich! Dann klappt Agentin OOSilvia das Apple MacBook Air auf.
„ Wow, das ist der Wahnsinn! Ultimativst überirdisch! Wir haben echt die coolsten User:innen ever! So viele Millionen Clicks allein im letzten Monat! Wie endgeil ist das denn?! “ Frank Gerber flippt vor Freude aus. Ist mega-happy, als er von mir erfährt, dass seine unfassbar erfolgreiche Online-Plattform StarStatement.com 2022 erneut alle Rekorde gebrochen hat und noch beliebter ist als im Jahr zuvor. Die Online-Plattform geht bezüglich Nutzerzahlen gerade durch die Decke. „ Ist doch voll der Oberhammer, wie wir das alles gerockt haben, oder? Damals dachten viele Typen, das bekommen wir nie gefickt “, lacht Frank und hat wie immer ‘nen lockeren Spruch auf den Lippen „ Cool bleiben ist aber zum Glück meine Superpower und ich sprach: Abwarten und Tee…Quila trinken! “

Er liebt große Auftritte. Er ist der unbestrittene Rockstar unter den CEOs und ein erfreulicher Fall von Verhaltensauffälligkeit. Normal ist nicht Frankies Ding. Alles bei Gerber ist anders. Total anders. Als der Berufscoole und Meister der Selbstinzenierung mit großer Leichtigkeit und Begeisterung plus mit viel Spaß StarStatement.com startete, sprach er: „ Ladies & Gentlemen, lassen Sie uns ABFEIERN! “ Schwer bewaffnet mit einem Fläschchen Champagner Dom Perignon spritzte der charismatische StarStatement-CEO und Founder vor vielen Jahren die geladenen Gäste voll und die krasse Party ging ab! Ich bin zu durchgeknallt und crazy für meinen Job? Ich habe permanent Blutgruppe Wodka? Ich bin euch zu schräg? Egal.de! Frank Gerber pfeift drauf.

Erst der Spaß, dann das Vergnügen. Während viele andere CEOs in ihrer Wohnung früh schlafen gingen, ihren Body brav schonten und absolut gesund lebten, um frühmorgens topfit zu sein, stürzte sich Frank Gerber exzessiv ins Nightlife und datete viele Models und einmal sogar eine junge Französin, die Balletttänzerin an der berühmten Operá Garnier im 9. Arrondissement von Paris war. Er präferierte ein Leben auf der Überholspur und trieb sich an Hotelbars wie im Hotel Atlantic Hamburg oder in hippen IN-Clubs in London, Paris, New York und Berlin rum oder gab sich nächtelang die Überdosis Reeperbahn, denn der frühe Vogel kann bei ihm ruhig mal ein bisschen länger pennen. Frank sagt ja immer cool: „ So, erstmal Wecker stellen. Am besten nach draußen zum Müll! “

Was, Ihr kennt StarStatement.com nicht? Ihr klickt ja wohl nicht richtig!!?? Hey, diese Site sollte jeder mal ansurfen! Es gibt nichts Vergleichbares auf der Welt. Es ist eine Superplattform made in Germany, wie es noch keine gab: Die ultimativ coolste Online-Plattform des Planeten hat im World Wide Web einen schillernden Ruf. Starke Marke! Wenn man ihn fragt, was er beruflich mache, sagt Frankie: „ Das Unmögliche möglich! “

Leben wie Gott in Frankreich? Nee, leben wie Gerber in Hamburg! Frank Gerber gehört ja zu Hamburg wie die Reeperbahn oder der zukünftige Elbtower oder die Elbphilharmonie, das neue architektonische Meisterwerk mit dem imposanten Glasaufbau! Die spektakuläre „Star Statement Suite “ mit Highend-Ausstattung – Gerbers geheimes Headquarter. Wenn du in der atemberaubenden Star Statement Suite in Hamburg in der Oberstraße Ecke Mittelweg mitten im Nobelviertel Harvestehude ankommst, befindest du dich echt in einer anderen Welt. Es ist der Tempel der Kreativität: Ein heiliger Ort! Der Petersdom der Musikwelt! Harvestehude ist seine neue Hood. Frank: „ Der Stadtteil, der dem Paradies am nächsten ist. “

„ Mein Buddy-Guard meint, wir sollten weiterziehen “, sagt Mr. StarStatement. Er hätte sehr gerne noch ein wenig geplaudert, lässt er uns mit einem charmanten Lächeln wissen. Am Harvestehuder Weg, der „ Straße der Millionäre “, steht vor einer prächtigen Villa der in edlem Schwarz gehaltene Van. Von dort wird er vom Chauffeur direkt zur Star Statement Suite chauffiert.
„ 17 Uhr, Meeting, morgen in Pöseldorf. Eventuell kannste was auf vipywood.com bringen. Biste dann am Start? “
„ Yes “, antworte ich nickend. Eigentlich wollte ich ja nach Mallorca jetten, wo ich gern noch einmal eine Immobilie erwerben möchte, aber das kann ich ja immer noch. No Prob!
„ Okaychen. Cocaine gibt dir gerne vorher alle Infos. MAILde dich bitte, wenn du da bist. Ich hau dann mal ab, goodbye Hawaii “ sagt er straight und joggt Richtung Gerberexpress, flankiert von seinen befreundeten Security-Männern, die breiter sind als Eddy Kante und Dwayne „ The Rock “ Johnson.

Natürlich kann man sich den ganzen Tag über alle aktuellen Krisen wie die Corona-Pandemie, den Ukraine-Krieg und den Klimawandel aufregen. Man kann aber auch mal entspannt ein Käffchen trinken. Der sympathische StarStatement-CEO Frank Gerber hängt mit der Star Statement Squad maximal gechillt im Espresso House am Mittelweg im angesagten Pöseldorf im Stadtteil Rotherbaum ab und denkt lieber cool über eine Lösung aus den aktuellen Krisen nach. Das sollte er vielleicht auch. Frank Gerber trägt nach Ansicht vieler Ladies zumindest eine Mitschuld am Klimawandel: Er ist einfach zu heiß für diese Welt! „ Darf ich Ihnen mal meine Bestellung in die Lauschlappen flüstern, Gnädigste? “, fragt Charmeur Frank die Bedienung, die sogar ungeschminkt so aussieht als könnte sie bei Heidi Klum in der Castingshow GERMANY‘S NEXT TOPMODEL auf ProSieben den begehrten Titel holen. Abwechselnd nippt er dann an Cappuccino oder Wasser. Er streicht seinen unverschämt perfekt sitzenden Prada-Anzug etwas glatt und rückt franklässig die dunkle Designer-Sonnenbrille zurecht. Omg, he looks awsome!

Eine elegant gekleidete und aufgepimpte Richbitch fährt im knallroten Hausfrauenpanzer vor und parkt ihren neuen Luxus-SUV von Porsche direkt vor dem sehr gut frequentierten Cafe. An ihrem Handgelenk trägt sie ein Bulgari-Armband. Die Gute sieht ein bisschen wie ein Paintballopfer aus und meine coole Sis aus Eppendorf haut gleich einen Spruch raus: „ Da ist ein bisschen Gesicht in der Schminke. “

Da isser! Zwei junge Harvestehude Hipster kommen plötzlich an den Tisch und fragen fast ehrfürchtig nach einem Selfie: „ Wir lieben deine Online-Plattform. Wäre es bitte möglich, dass wir ein Selfie machen? “
„ Alles klar. Kein Ding! “, antwortet Frank höflich. „ Bin nicht hundertpro sicher, aber habt Ihr mich nicht schon gestern in der Parfümerie im Alsterhaus am Jungfernstieg angequatscht? “
Die Gerberholics kichern und zücken ihr Smartphone. Für viele ist Frank Gerber der Che Guevera der heutigen Youngster: Viva la Revolucion! Frank gibt den Jungs seine Visitenkarte: Darauf steht: „ Frank Gerber – President Of The United Stars! “

Die punkige Anarcho-Hacktivistin Cocaine, die zuweilen genauso unkonventionell denkt und agiert wie Frank Gerber, hängt im Moment auch mit uns rum und präsentiert ihren frisch blondierten Pixie-Cut. Während sie das Kreditkärtchen aus ihrer sündteuren Chanel-Luxustasche zieht, um es als Schneeschieber zu benutzen, erzählt sie uns, das der in Südafrika geborene Tesla- und SpaceX-Besitzer Elon Musk die Social Media Plattform Twitter für 44 Milliarden Dollar gekauft hat.
„ Kollege Elon hat ‘nen schlechten Deal gemacht “, sagt Frank mit einem Lächeln. „ Schlappe 6 Milliarden mehr und er hätte dafür eventuell StarStatement.com kaufen können! “
Frank-tastisch!

Cocaine greift zum Flammenwerfer von Dupont. Steckt sich ‘ne Zigarette der französischen Marke Gauloises an. Erzählt Stories aus ihrem Leben und von wilden Zeiten mit ihrer Schwester und ihrem Freund in ihrer Berliner Studenten-WG. Ihre Alten schickten sie mal zur Drogenberatung. „ Ey, die Drogenberatung war echt voll scheiße! “, kichert sie. „Die wussten weder die aktuellen Preise, noch konnten sie mir ‘nen guten Dealer in meiner Hood nennen. “

Frank Gerber lacht, liest nebenbei die taz, nippt an seinem Cappuccino. „Gönn dir, Baby! “, sagt Frank zu mir und wir stoßen mit Kaffee an – und ich erinner‘ mich gern an die wilden Zeiten, als wir jede Nacht wie Pam & Tommy völlig breit durch die Clubs gezogen sind und unseren Wasserhaushalt über die Eiswürfel im Gin Tonic regelten.
Der Meister macht die Socken scharf und bittet seine Entourage, ihm zu folgen. Wir checken ein paar Restaurants rund um das Pöseldorf Center und wenige Minuten später hängen wir in der Milchstraße ab und Mr. StarStatement guckt in die Runde und meint: „ Ey Mann! Nur Verrückte hier. Geil, oder? “

Niemand will die guten Vibes killen und wir quatschen über alles Mögliche: über neue Musikvideos und Musik von Souly, Kid Capri, Twenty4Tim, Deichkind, Floss, Anti-Flag, Die Antwoord, Haftbefehl, Katja Krasavice, Nina Hagen, Leony, Marwin Balsters, Schwesta Ewa, Bushido, Eli Preiss, Provinz, Apollo Sissi, Esther Graf, Bowie, Luvre47, Peter Fox, Chapo 102, Kraftclub, Marteria, Bonez MC, Nura, Kool Savas, Ufo361, Loredana, Cloudy June, Pantha, Makko und der Band Blond aus Chemnitz. über Kunst von Niclas Castello alias Norbert Zerbs, Niki de Saint Phalle, Claes Oldenburg, Otto Waalkes, Devin Miles, Niko Nikolaidis, Jim Avignon, Jörg Döring, Michel Friess, Richard Orlinski, Moira Musio, David Hockney, Alex Katz. Im letzten Jahr war die komplette Gerber-Gang übrigens wieder auf der renommierten Art Basel in Miami am Start. Zudem quatschen wir über über Influencer:innen wie Pati Valpati, Leonie Hanne, Pamela Reif, Dagi Bee, Toni Kroos, Lisa und Lena Mantler, Caro Daur und Parfum Influencer Jeremy Fragrance. Und wir diskutieren rum, welche Promis und Celebrities wohl die meisten Follower auf Instagram haben? Kylie Jenner oder Cristiano Ronaldo? Lionel Messi , Neymar oder Kim Kardashian? Weitere Gesprächsthemen waren u.a. die neuen Bücher auf der Frankfurter Buchmesse und das Reeperbahn Festival und die Konzertreihe Open Air STARS AM STRAND in Timmendorfer Strand und die Eröffnung von Otto Waalkes eigener Galerie „ Ottos BilderWelten “ in der Europa Passage in Hamburg.

Anarchie in der Elbphilharmonie: Mr. StarStatement erzählt uns ganz nebenbei auch von einem neuen Projekt in der Elphi, das er in Zukunft am Start haben will. Eine clevere Geschäftsidee. 2023 ist Neustart angesagt! Der Kreativkopf hält den Finger vor dem Mund und sagt dann leise: „ Pssst – Staatsgeheimnis! “ Mr. StarStatement überlegt zudem immer konkreter, in der modernen HafenCity in Hamburg im geplanten Skyscraper namens Elbtower ein repräsentatives Headquarter zu eröffnen! Das sind ja mal wunderbare Neuigkeiten!

Good News auch für alle Fans von Nina Chuba: Die in Wedel bei Hamburg geborene Sängerin hat bald ihr Debütalbum GLAS am Start! Frank Gerber: „ Offizielles Release-Datum für das Ding ist der 24. Februar 2023. Nina Chuba zählt zu den hottesten Newcomern im Musik-Biz und ihre Videos erreichen Millionen Views. Nina ist so WOW! Ihr verdammt cooler Abgeh-Song WILDBERRY LILLET wurde auf Tiktok zum Smash-Hit und zig Millionen Mal auf Spotify gestreamt! Den Song feier‘ ich komplett! “

Schon 2007 durfte Nina Chuba im Alter von acht Jahren in der überaus populären Serie „ Die Pfefferkörner “ vor der Kamera stehen. Im Dezember räumte sie doppelt ab beim begehrten Musikpreis 1Live Krone. Aktuell hat die Künstlerin fast 250000 Follower auf Instagram. Alle, die mehr über die mega-erfolgreiche Rapperin, Sängerin und Schauspielerin wissen möchten, dürfen gerne Diskografie, Filmografie, Biografie, Biopic, Wiki oder Wikipedia checken! Aktuell ist Nina Chuba, bürgerlich Nina Katrin Kaiser, mit dem grandiosen Einstiegstrack zum neuen Video GLATTEIS auf StarStatement.com! Check it out!

Natürlich gibt’s noch weitere Highlights auf der coolsten Online-Plattform der Welt. Here we go:

Der junge Bundesrapper Disarstar, Shirin David, Blackpink, Electric Callboy, Rihanna, Taylor Swift, Kendrick Lamar, Machine Gun Kelly, Carly Rae Jepsen, Martin Garrix, SZA, The 1975, Stefflon Don, Sarah Connor, Selena Gomez, Herbert Grönemeyer, Future, Metallica, Elif, Ace Tee, Imagine Dragons, Amy Shark, Rammstein, Tokio Hotel, Sido, Drake, Apache 207, Lewis Capaldi, Lil Baby, David Guetta, Michael Patrick Kelly, Leslie Clio, Bree Runaway, The Beatles, P!NK, Adele, Shakira, Backstreet Boys, Bryan Adams, DaBaby, Bruce Springsteen, Tove Lo, Mimi Webb, Willow, 5 Seconds Of Summer, Johannes Oerding, John Legend, Sam Smith, Joy Denalane, Calvin Harris, Die Fantastischen Vier, Ellie Goulding, Annett Louisan, Steel Panther, Lana Del Rey, Swiss & Die Andern, ASAP Rocky, Ina Müller, Bat For Lashes, Depeche Mode, Jennifer Lopez, Snoop Dogg, The Killers, Pietro Lombardi, Jessica Stockmann, The Libertines, Tim Bendzko, Olly Murs, Alexa Feser, Khalid, Badmomzjay, Lil Nas X, Madonna, Namika, Nisse, Faber, George Ezra, My First Band, Style Of Eye, Tricky, Anna Calvi, Lary, ZAZ, Joe Bonamassa, French Montana, Gin Wigmore, Alan Walker, Antje Schomaker, Bosse, Jax Jones, Prinz Pi, Shindy, Melody Gardot, Megan Thee Stallion, M.I.A., Yungblud, Nicki Minaj, Sean Paul, Cro, Noah Cyrus, Doja Cat, Barbara Schöneberger, Kim Gloss, Andy Grammer, Guano Apes, Samy Deluxe, The BossHoss, Lady Gaga, Revolverheld, Kid Cudi, Upsahl, Marshmello, Domiziana, Elliphant, Keith Urban, Nightwish, Lorde, Clueso, Moses Pelham, Peter Maffay, Camila Cabello, Lukas Rieger, Tom Beck, Joel Brandenstein, Tinashe, Diplo, Dolly Parton, Juice Wrld, DJ Snake, Mick Jagger, Pitbull, Jonathan Hellberg, Max Prosa, Philipp Poisel, Lotte, Joy Crookes, Fivio Foreign, A-ha, Culcha Candela, Logic, Jay Sean, Professor Green, Estikay, Maren Morris, Mark Forster, Dua Lipa, Miley Cyrus, Lindemann, Harry Styles, Little Mix, Foo Fighters, Justin Bieber, Marius Müller-Westernhagen, Adel Tawil, London Grammar, Dendemann, Alicia Keys, Demi Lovato, Olivia Rodrigo, Wincent Weiss, Patricia Kelly, Jan Delay, Grimes und der legendäre Sänger und Godfather Of Punk Iggy Pop und und und.

Viele, viele weitere großartige Stars, Artists & Bands folgen …

Freut euch drauf! Die Action geht weiter!

StarStatement.com – So geht cool!

B4N und volle Power, XXX S.K.

news