Biografie

Dark Glases, black suits and always cool comments: Frank Gerber ( *10. Dezember 1960 in Wilhelmshaven ) ist ein deutscher Künstler, Autor und Erfinder. Früh interessiert sich Gerber für Literatur, Fotografie, Fashion, Pop Art und Musik. Schon im Alter von 10 Jahren schreibt das Wunderkind erste geniale Songtexte. Der berühmte englische Dandy Oscar Wilde ist das Idol des kleinen Jungen.

Mit 18 beginnt die Metamorphose zur sonnenbebrillten Kunstfigur. Sein exzellentes Image hat gute Gründe: Cleverness und neue Ideen. Mehr hat er nicht, mehr braucht er nicht. Wenn man mal von der coolen Sprech- und Schreibweise absieht. “ Wow-kabular “ nennt der Autor Frank Gerber seinen Wortschatz. Gerber studiert das Leben in New York, Paris, London und Rom. Spricht nach eigenen Angaben Deutsch, Englisch und Klartext. Jobbt später als Freelancer für das ZDF ( Zweites Deutsches Fernsehen ). Arbeitet u.a. mit Deutschlands Rockstar Nr. 1 Udo Lindenberg zusammen. Über seinen Freund Udo Lindenberg lernt FG 2006 auch einen späteren Geschäftspartner im luxuriösen First-class-Grandhotel Atlantic kennen, mit dem er 2007 in der Weltstadt Hamburg eine Internet-Galerie auf hohem Level ins Leben ruft, die aber 2010 aus Zeitgründen vorerst gecancelt wird.

2007 kreiert Gerber auch den Skandal-Text “ POPE 4 A DAY “ : In seinem wie immer supercoolen, poetischen Sound beschreibt Frank Gerber den Traum, für einen Tag mal Papst zu sein. Der sensible und nicht selten provokante Künstler möchte damit zum Nachdenken anregen. Claudia Zech schreibt dazu: “ Auch wenn einige Gläubige die Spaßbremse ziehen werden – Gerber befindet sich in guter Gesellschaft: Auch Pop-Ikone Madonna hat regelmäßig Ärger mit der katholischen Kirche. “ Der charmante Schöpfer des Textes betrachtet das ganze Theater, das um das lockere Meisterwerk veranstaltet wird, cool und entspannt durch seine schwarze Sonnenbrille. Markenzeichen Gerbers ist neben seiner meist schwarzen morbiden Kleidung auch seine teure Gucci-Sonnenbrille, die seinen Sehfehler korrigiert. “ Frankie Couture “ ist mittlerweile in Deutschland ein geläufiger Begriff. “ Frankie Couture “ steht für: “ Schwarzen New G-Dandy-Look und Sonnenbrille. “ Der Begriff ist eine Anspielung auf den Kleidungs-Style von Frank Gerber.

2008 erscheint Udo Lindenbergs erfolgreichstes Studioalbum “ Stark wie Zwei “ , an dem Frank Gerber mitgewirkt hat. Das “ Meisterwerk des Panik-Paten “ (O-Ton Gerber) steht lange Zeit ganz oben in den Charts und wird mit Doppel Platin prämiert! Ein Exemplar geht an Gerber mit der Gravur:

“ Überreicht an Geheimrat Gerber für über 300.000 verkaufte Einheiten von Udo Lindenberg “ Stark wie Zwei “ in Deutschland. “

In dem Buch “ Udo Lindenberg – Stark wie Zwei 2007 bis 2010 “ wird einer von ganz vielen gemeinsamen Momenten der beiden Freunde wie folgt dokumentiert: “ 12. September 2006, Dach des Hotel Atlantic. 3:43 Uhr – Frank G. und Udo L. leeren gemeinsam eine halbe Flasche Absinth und werden zu Grenzgängern, unterwegs zu den extremeren Texten. Mysteriöse Schattenstimmen dringen durch die Stille der Nacht über die Alster: “ Man muss immer bereit sein, die Regeln zu brechen, fast so wie ein Gangster … “ – “ … auf der Suche nach dem Gin des Lebens … “

Das Genie sprudelt förmlich vor Kreativität. Auf seiner ebenfalls 2009 gestarteten Website frankgerber.com brilliert der Meister mit Selbstironie. Lässige Eleganz und selbstironische Coolness gehen Hand in Hand. Gerbers spektakulärer Auftritt auf der Website, macht ihn über Nacht zum Star im Internet. Der smarte Mann mit der schwarzen Sonnenbrille ist Kult. Gerber bleibt aber cool, spielt den großen Erfolg herunter und sagt leger: “ Viele hielten mich plötzlich für so ´ne Art Star. Amüsiert spielte ich mit. “

Ebenso nonchalant startet Frank Gerber 2009 mit dem spektakulären Mega-Projekt Star Statements / Celebrity Statement durch. Voll auf Erfolgskurs! “ Abenteuerlust ist mein Treibstoff “ , sagt Gerber. Die erstklassige Online-Plattform star-statement.com übertrifft alle Erwartungen. Der Rest ist Geschichte – und zwar eine höchst erfolgreiche.

Gerber lernt zudem 2009 auf dem Weg zur Pret-a-Porter-Modenschau von Chanel in Paris Silvia Kainka kennen. Die toughe Geschäftsfrau und Chefin einer Modelagentur wendet sich kurze Zeit später an den Star Statements-Boss Frank Gerber und bittet diesen um Unterstützung.
“ Geht klar, S.K.! Bitte MAILden! “ simst er freundlich und hilfsbereit zurück. Die ersten geheimen Deals sind schon wenige Tage danach perfekt. En passant entwickeln sie zusammen das neue Konzept zum Projekt Vipywood.com und werden es auch in Zukunft weiter anpowern.

Silvia Kainka über Frank Gerber: “ Dunkle Brille, helles Köpfchen: Frank Gerber war und ist – nicht nur für mich – eine große Inspiration. Weil er anders ist. Er macht vorsätzlich das, was niemand erwartet. Als käme er von einem anderen Stern. Frank ist wirklich ein Genie! Er begeistert durch Unkonventionalität, hat Charme und Stil, ist “ Ideenmilliardär und König der Visionäre “ und zudem der Gründer und Erfinder der erfolgreichen Website www.star-statements.com. Er ist auch Inhaber einer eingetragenen Marke. Das Okay vom Deutschen Patentamt feierten wir mit seiner ganzen Entourage – “ Partysanen und Feteschisten, viele Künstler und Gerberisten “ – in der Chill Out-Lounge der Bar Da Cajo vom Hamburger “ The George Hotel “ . – “ Ich bin ja echt ´ne Marke! “ , sagte Frank mit einem Lächeln. “ Und jetzt bin ich auch noch der Inhaber einer Marke! “ – Der Meister ruft – und großartige Bands und Stars kommen! Auf www.star-statements.com werden Celebrities präsentiert wie z.B. The Rolling Stones, Madonna, Snoop Dogg, Eminem, Taylor Swift, Carla Bruni, U2, Dua Lipa, The BossHoss, Felix Jaehn, Rihanna, Ariana Grande, Sunrise Avenue, Sting, Nico Rosberg, Kendrick Lamar, Peter Maffay, Michael Jackson, Travis Scott, Nena, Marteria, Falco, Maria Carey, Demi Lovato, Selena Gomez, Drake oder sogar His Holiness the 14th Dalai Lama! Unglaublich! “
Frank Gerber sagt dazu: “ Diese Website hat’s drauf: Große Kunst! “ Der kultivierte Star Statements-Boss hat darüber hinaus auch immer wieder exquisiten Geschmack bewiesen und sich als Fan von berühmten Pop Art-Künstlern wie z.B. Devin Miles, David Gerstein, Heiner Meyer, Ekaterina More, James Rosenquist, Laurence Jenkell, Richard Orlinski, James Francis Gill, Mauro Perucchetti oder Charles Fazzino geoutet. Farbe bekennen möchte der versierte Andy Warhol-Kenner, gerade dann wenn viele schwarzsehen. Das Resultat: Millionen Klicks für starstatements.com von Internet-Usern aus über 50 Ländern der Welt. Frank Gerber bleibt trotzdem bescheiden. Meistens sagt er “ Cool bleiben! “ Vermutlich ist er gerade deshalb so enorm erfolgreich, weil er immer nur macht, was er wirklich will. Frank Gerber musste noch nie in den sauren Apfel beißen. Es kursieren aber Gerüchte, dass Frank Gerber in das Logo von Apple gebissen hat und es nur deshalb weltberühmt wurde. Angeblich soll Steve Jobs höchstpersönlich daraufhin Frank Gerber aus Dankbarkeit den Prototyp des iPhone 20 als Präsent gemacht haben. “

Am 29. April 2016 feiert Rockstar Udo Lindenberg das offizielle Release seines brandneuen Albums “ Stärker als die Zeit “ (Warner Music / DolceRita Recordings), an dem Frank Gerber wieder mitgewirkt hat. Er hat bei zwei Songs den Text mitgeschrieben, bei “ Coole Socke “ und bei dem wirklich grandiosen Song “ Göttin sei Dank“. Der aktuelle Longplayer “ Stärker als die Zeit “ erreicht laut Wikipedia wie das Vorgängeralbum die Spitzenposition der Charts und ist in Deutschland das meistverkaufte Album 2016.

Am 29. November 2016 erscheint die neue DVD “ Holdrio Again “ von Deutschlands Comedy-Legende Otto Waalkes – inklusive Premiere: Otto und Udo Lindenberg singen “ Dr. U und Dr. O“! Auch bei diesem Song hat Frank Gerber den Text mitgeschrieben.

Sein Konterfei mit der schwarzen Sonnenbrille hat die Bekanntheit einer Comicfigur, Gerbers Inspiration für andere Künstler ist enorm groß – und mit einigen seiner revolutionären und innovativen Megaprojekte stößt der iGod in ganz neue Dimensionen vor und beglückt seine Jünger. Immer wieder wird er “ knutschend mit der Muse “ erwischt, ist produktiv, schöpferisch. Frank Gerber sagte einmal: “ Karl Lagerfeld ist einer der zwei kreativsten Menschen auf diesem Planeten. Bescheidenheit hält mich davon ab, auszusprechen, wer der andere ist. “

2018 ist sein Terminkalender voll. Zukunftspläne für 2019? Gerber: “ Ich gestalte mein Leben wie einen Abend am Roulettetisch eines sehr schicken Casinos: Ich weiß nie, was als nächstes kommt, aber ich freu mich drauf. Es passiert immer etwas Neues und das find‘ ich sehr cool. The success story continues: Ein Highlight jagt das nächste! Zukunftspläne? Noch mehr Aufregung und noch mehr Spaß! Ende und Anfang, Tod und Auferstehung – es muss immer weitergeh’n! Nach den Sternen greifen – denn dazu sind sie da! Etwas Spektakuläres muss immer her, den heiligen Gral finden, den nächsten Goldschatz heben – und irgendwann hört die Weltbevölkerung einen riesigen Knall und der Meister ist mal wieder vom Himmel gefallen!“

Top
Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber Frank Gerber